Mail an mich:

Mail

Aktualisiert:

10.09.2018

Haushaltsgeräte

 

DK5NAD - Agility

Agility
ist eine Hundesportart, die ursprünglich aus England stammt. Kernstück ist die fehlerfreie Bewältigung einer Hindernisstrecke (Parcour)
in einer vorgegebenen Zeit. In den 1980er Jahren kam diese Sportart auch nach Deutschland. Agility gehört zu den weltweit etablierten,
modernen Hundesportarten und wird von sehr vielen Hundesportvereinen angeboten. Agility wird inzwischen auch mit anderen Tieren,
wie zum Beispiel Katzen, betrieben, hat dort aber nicht die Verbreitung wie im Hundesport.
(Quelle: WIKIPEDIA)

der Name kommt von Agil
Synonyme: behände, beweglich, flink, geschickt, wendig, lebhaft, temperamentvoll, wild

eigentlich ja das Hobby meiner Frau, aber da sie in der warmen Zeit oft bei Turnieren teil nimmt,
die über das Wochenende dauern, nutze ich die Gelegenheit, fahre mit und nutze es mit ihr als Mini-Urlaub.
Mein Hobby-Anteil besteht daraus, unseren Wohnwagen (natürlich mit Funk) mitsamt Vorzelt, sowie Hundezaun
aufzubauen und das Agi-Turnier-Gerödel wie Parcourzelt, Hundebox, Campingstühle (hier würde noch eine lange Liste folgen)
in der Gegend rum zu schleppen. Also all die Sachen, die man zu Hause seiner Schatzi-Schnegge auch abnehmen würde.
Der Nachmittag/Abend bei solchen 2-3 Tage Veranstaltungen gestaltet sich dann ähnlich wie auf einem Campingplatz
also grillen mit Gegnern im Turnier/ Freunden beim Essen :-) , Abends lange mit Gleichgesinnten diverse Getränke vernichten,
also, eigentlich wie Urlaub (zumindest für mich, denn ich muss ja nicht Wettkampftechnisch antreten) :-)

Hier ein kleines Videobeispiel
was mein Schatz da so treibt:

Bitte auf das
Filmsymbol klicken !

Weitere interessante Infos
zu diesen Sport
zu carry-Blue.de

und hier ein Bild das authentisch
MEINEN Einsatz beim Turnier dokumentiert !

andyagi